Praxisregeln während der Covid-19-Pandemie

WICHTIG: Praxisregeln während der Covid-19-Pandemie

Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern,

aufgrund der COVID-19-Pandemie ist es notwendig, die folgenden Hinweise zu beachten:

  • Melden Sie sich vor dem Besuch unserer Praxis bei uns per Telefon oder E-Mail  an. So können wir unsere Risikopatienten am besten schützen. (Ausnahmen stellen Hyposensibilisierungsbehandlungen dar)
  • Bei Symptomen einer fieberhaften Atemwegsinfektion bzw. Magen-Darm-Beschwerden kommen Sie bitte nicht in unsere Praxis. Rufen Sie uns an und wir werden Sie telefonisch beraten und, falls nötig, einen zeitnahen Termin vereinbaren.
  • Wir haben feste Terminressourcen für Vorsorgeuntersuchungen sowie kinderkardiologische/kinderpneumologische Abklärungen in unseren Praxen eingerichtet, um einen Kontakt zu infektiösen Kindern zu vermeiden.
  • Bitte tragen Sie und Ihre Kinder ab 6 Jahren beim Betreten der Praxis eine Mund-Nasen-Schutz.
  • Kinder dürfen nur von einem Elternteil begleitet werden. Geschwisterkinder bleiben möglichst zu Hause.
  • Bitte erscheinen Sie pünktlich zu den Terminen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis, die Geduld und die viele Unterstützung, die wir erfahren!